Die neue Kommunalhaushaltsverordnung für Sachsen-Anhalt

Produktinformationen

ISBN:
978-3-946374-03-9
Erscheinungsdatum:
10.03.2016
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Format:
A5, Softcover
Umfang:
108 Seiten
Gewicht:
164 g pro Exemplar

Goldbach, Arnim

Die neue Kommunalhaushaltsverordnung für Sachsen-Anhalt

Erläuternde Einführung der KomHVO mit Rechtsgrundlagen und Vergleich zur GemHVO Doppik

Kurzübersicht

Die erläuternde Einführung mit Text der neuen Kommunalhaushaltsverordnung (KomHVO) und ergänzenden Erlassen basiert durchgängig auf dem Vergleich zwischen „neuer“ KomHVO und „alter“ GemHVO Doppik (einschließlich einer Synopse). 

Inhaltsübersicht

Zum 01.01.2016 ist die Haushaltsverordnung für die Kommunen in Sachsen-Anhalt an das Kommunalverfassungsgesetz angepasst worden: sie heißt jetzt „Kommunalhaushaltsverordnung (KomHVO)“ und löst die bisherige „Gemeindehaushaltsverordnung Doppik (GemHVO Doppik)“ ab.

Die erläuternde Einführung mit Text der KomHVO und ergänzenden Erlassen basiert durchgängig auf dem Vergleich zwischen „neuer“ KomHVO und „alter“ GemHVO Doppik (einschließlich einer Synopse). Dadurch kann zu den bisherigen GemHVO-Doppik-Zitierungen zielgenau das Pendant in der KomHVO aufgeschlagen werden (und umgekehrt, etwa zur Verwendung vorhandener Fachliteratur und Verwaltungsvorschriften) – mit Hinweis auf etwaige sachliche Abweichungen.

Autor

Professor Dr. Arnim Goldbach lehrte bis Mitte 2007 zehn Jahre an der Niedersächsischen Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, Fakultät Allgemeine Verwaltung, Hildesheim und danach ein Jahr an der Kommunalen Fachhochschule für Verwaltung in Niedersachsen, Hannover im Rahmen der Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre (Öffentliche Betriebswirtschaftslehre) die Fachgebiete Betriebliche Funktionen sowie Investition und Finanzierung mit öffentli­chem (kommunalem) Rechnungswesen. Seine Forschungsschwerpunkte waren das Neue Kommunale Rechnungs- und Haushaltswesen, insbesondere Finanzbuchfüh-rung und Didaktik des Neuen Kommunalen Rechnungswesens im Rahmen der kommunalen Verwaltungsreform. Seitdem ist er freiberuflich als Wissenschaftlicher Berater und Qualifizierer im Rahmen des Neuen Kommunalen Rechnungs- und Haushaltswe-sens in den Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie Sachsen tätig. Er ist Mitwirkender am LSA-Kommentar mit Kai Kühner und am Lehrbuch zum Doppischen Rechnungs- und Haushaltswesen für die Kommunen in SachsenAnhalt mit Kai Kühner und Marc Thomsen.

QUERVERWEISE: