Gebäudeenergiegesetz

19,90 €
Auf Lager
ISBN
978-3-946374-92-3

Das Gebäudeenergiegesetz setzt die EU-Gebäuderichtlinie zur Gesamtenergieeffizienz  von  Gebäuden  in nationales Recht um  und integriert die  Regelung  des Niedrigstenergiegebäudes in das vereinheitlichte Energieeinsparrecht. Dabei werden die rechtlichen Regelungen zu energetischen Anforderungen an Neubauten und umfangreich renovierte Bestandsgebäude zusammengefasst.

Das bisherige Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) gehen im Gebäudeenergiegesetz auf. Das Gesetz tritt am 1. November 2020 in Kraft.

Die Begründung des Gesetzentwurfs ist zur Erleichterung der Einarbeitung abgedruckt.

Titelangaben
Erscheinungsdatum 24.09.2020
Verfügbarkeit sofort lieferbar
ISBN 978-3-946374-92-3