Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG)

Produktinformationen

ISBN:
978-3-946374-98-5
Erscheint am:
31.03.2021
Verfügbarkeit:
Vorbestellung möglich
Format:
A6, Softcover
Umfang:
ca. 60 Seiten
Gewicht:
45 g pro Exemplar

Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG)

Textausgabe mit Materialien

Kurzübersicht

Gesetzestext mit abgeleiteter schematische Übersicht sowie Begründungen aus den Gesetzesmaterialien

Inhaltsübersicht

Mit dem Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz sollen die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, den Ausbau der Leitungs- und Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität im Gebäudebereich zu beschleunigen. Das Gesetz setzt Artikel 8 Absatz 2 bis 6 der EU-Gebäuderichtlinie in nationales Recht um.

Zur Erreichung der Ziele der EU-Gebäuderichtlinie adressiert das Gesetz Wohn- und Nichtwohngebäude mit größeren Parkplätzen. Dadurch werden die Voraussetzungen geschaffen, die Möglichkeiten für das Laden von Elektrofahrzeugen zu Hause, am Arbeitsplatz und bei der Erledigung alltäglicher Besorgungen zu verbessern – zum einen durch die Schaffung einer vorbereitenden Leitungsinfrastruktur, zum anderen durch die Bereitstellung von Ladepunkten.

Die Ausgabe enthält

  • neben dem Gesetzestext
  • eine abgeleitete schematische Übersicht sowie
  • die Begründungen aus den Gesetzesmaterialien.

Das Gesetz ist am 11. Februar 2021 vom Bundestag beschlossen worden. Das Buch erscheint zeitnah nach der derzeit noch ausstehenden Verkündung im Bundesgesetzblatt.