Arbeitnehmermitbestimmung in fakultativen Aufsichtsräten

Produktinformationen

ISBN:
978-3-944210-67-4
Erscheinungsdatum:
24.06.2015
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar
Format:
A6, Softcover
Umfang:
60 Seiten
Gewicht:
46 g pro Exemplar

Arbeitnehmermitbestimmung in fakultativen Aufsichtsräten

Textausgabe mit Wahlordnung und Regierungsbegründung zu §§ 108 a und b GO NRW

Kurzübersicht

Rechtsgrundlagen, Wahlordnung und Erläuterungen aus der Regierungsbegründung zur Arbeitnehmermitbestimmung in fakultativen Aufsichtsräten kommunaler Unternehmen oder Einrichtungen in Privatrechtsform.

Inhaltsübersicht

  • §§ 108 a und b GO NRW, die durch Gesetz vom 3. Februar 2015 völlig neu gefasst beziehungsweise eingefügt worden sind (mit einigen ergänzenden Vorschriften der GO NRW).
  • die hier relevanten Auszüge aus dem Drittelbeteiligungsgesetz
  • Verordnung über das Verfahren für die Wahl einer Vorschlagsliste der Beschäftigten für die Bestellung von Arbeitnehmervertreterinnen und Arbeitnehmervertretern in fakultativen Aufsichtsräten (Wahlverordnung für Arbeitnehmervertreterinnen und Arbeitnehmervertreter in fakultativen Aufsichtsräten – AvArWahlVO)
  • Begründung des Gesetzentwurfs der Landesregierung, der dem Gesetz vom 3. Februar 2015 zugrunde liegt. Darin erläutert die Landesregierung die von ihr eingebrachte Neuregelung der §§ 108 a und b GO NRW.